» Ein Prophet   » 1001 Gramm   » Siebzehn   » Guardians of the Galaxy 2   » Nocturnal Animals   » Im Namen meiner Tochte...   » Maikäfer flieg   » Unforgettable - Tödlic...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Foxcatcher

(Foxcatcher)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: John E. du Pont
: Mark Schultz
: David Schultz
: Nancy Schultz
: Jean du Pont
: Jack
: Henry Beck
: Fred Cole
: Helicopter-Pilot
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Foxcatcher ist ein US-amerikanisches Sportdrama des Regisseurs Bennett Miller aus dem Jahr 2014. Der Film erzählt den wahren Fall des Multimillionärs und Ringsport-Sponsors John E. du Pont, der den Ringer David Schultz tötete. · Der Film wurde im Mai 2014 beim Cannes Film Festival gezeigt, wo Bennett Miller für die beste Regie ausgezeichnet wurde. In den deutschen Kinos lief der Film am 5. Februar 2015 an. · Produziert wurde der Film von Annapurna Pictures, Likely Story und Media Rights Capital.

Titel zu diesem Film:

» Foxcatcher

Handlung:

Die Brüder Mark und David Schultz sind beide erfolgreiche Ringer, die bereits bei den Olympischen Spielen Goldmedaillen gewinnen konnten. Trotz seiner guten Leistungen sieht sich Mark immer wieder von seinem älteren Bruder David übertrumpft. Mark wird schließlich vom exzentrischen Millionär und Sportmäzen John E. du Pont kontaktiert, der ihn auf sein Anwesen in Pennsylvania einlädt, wo er die Foxcatcher Farm, ein Trainingszentrum für Ringer, aufgebaut hat. Du Pont bittet Schultz, Mitglied des Team Foxcatcher zu werden und für die Weltmeisterschaft zu trainieren. Schultz akzeptiert das Angebot.

Du Pont möchte nun auch dessen Bruder David in sein Team holen, doch dieser lehnt dies mit Verweis auf die Unmöglichkeit einer räumlichen Trennung von seiner Frau und den beiden Kindern ab.

Mark gewinnt mit dem Foxcatcher Team bei den Ringer-Weltmeisterschaften 1987 eine Goldmedaille. Zwischen du Pont und ihm entwickelt sich eine Freundschaft. Der Millionär bietet Schultz auch Kokain an, was dieser ab dann regelmäßig konsumiert.

Später tritt auch David Schultz dem Team bei und zieht mit seiner Familie nach Pennsylvania. Mark zieht sich von du Pont und seinem Bruder zurück und trainiert zunehmend allein.

Bei den Vorbereitungen zu den Olympischen Spielen 1988 verliert Mark Schultz erstmals einen Kampf. Aufgebracht zerstört er seine Wohnung und betrinkt sich danach. Sein Bruder verfolgt dessen Entwicklung mit Sorge. Mit seiner Unterstützung kommt Mark doch noch ins Olympiateam. Bei den Spielen in Seoul unterliegt er jedoch und verlässt danach das Team Foxcatcher. Sein Bruder lebt weiterhin auf dem Anwesen der du Ponts und trainiert mit dem Team.

Nachdem du Pont kein weiteres Geld mehr in den Ringsport investieren möchte, will David Schultz Foxcatcher verlassen und eine Stelle als Trainer an der Stanford University annehmen. Du Pont fährt daraufhin zu Dave Schultz und erschießt diesen in seiner Einfahrt. Du Pont wird verhaftet und später zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt. 2010 starb er in der State Correctional Institution - Laurel Highlands.

Externe Links zu diesem Film:

Foxcatcher in der dt. Wikipedia
Foxcatcher in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Fr. 24.02.2017 11:18:
    Fuchsfänger: Das Sportdrama "Foxcatcher" von Bennett Miller aus dem Jahr 2014 mit Steve Carell, Channing Tatum, Mark Ruffalo u.a. läuft am Montag, 6. März 2017, um 23:25 Uhr als Free-TV-Premiere im WDR.
  • Di. 16.06.2015 10:28:
    Das für fünf Oscars nominierte US-Sportdrama "Foxcatcher" aus dem Jahr 2014 erscheint am Donnerstag, 25. Juni 2015, auf DVD und Blu-Ray.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo. 06.03.2017 23:25-01:35 WDR Free-TV-Premiere

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH