Wir können Ihnen Spielfilminformationen per E-Mail zuschicken, wenn Sie wollen... [mehr erfahren]
» The Lookout - Tödliche...   » Rosie   » Alien: Covenant   » Kingsman: The Golden C...   » Schloss aus Glas   » Das Ende ist erst der ...   » Körper und Seele
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Endlich Frühling

(Endlich Frühling)

Filmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Christina Feichtmayr
: Herr Drechsler
: Maggie
: Dr. Stefanie Schneiderhahn
: Ludwig Feichtmayr
: Laura Feichtmayr
: Kikki Baumann
: Sam
: Sophie
: Sonja Feichtmayr
: Frau Drechsler
: Katja Baumann
: Mark Weber
: Max
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Endlich Frühling" ist ein deutscher Fernsehfilm der "Frühling"-Filmreihe von Michael Karen. Er wurde am 8. Februar 2015 erstmals im ZDF ausgestrahlt. · Der Film erzählt die Geschichte der Dorfhelferin Katja Baumann, gespielt von Simone Thomalla, die Familien in Notsituationen zur Seite steht und gleichzeitig versucht, Frühling in die Herzen der Menschen zu tragen. Es ist der achte Film einer Reihe, in deren Mittelpunkt ein Dorf mit Namen "Frühling" steht.

Titel zu diesem Film:

» Endlich Frühling

Handlung:

Dorfhelferin Katja Baumanns neuer Fall führt sie auf den Hof der Bauernfamilie Feichtmayr. Während die älteste Tochter telefonierte, ist ihr dreijähriger Bruder Benny fast in der Badewanne ertrunken. Nun liegt er im Krankenhaus in "Frühling" auf der Intensivstation im Koma. Solange Bennys Mutter ihrem Sohn in der Klinik zur Seite steht, will sich Katja um die beiden Töchter und den Bauernhof kümmern. Während die kleine Christina recht aufgeschlossen ist, verhält sich Laura sehr abweisend. So lässt sie sich nicht einmal von ihrer Mutter trösten und Katja findet nur schwer Zugang zu ihr. Der Vater der Kinder ist LKW-Fahrer und selten zu hause. So sind die Kinder viel auf sich allein gestellt und Katja bleibt auch über Nacht bei ihnen.

Katja spricht mit Lauras Vater und gibt ihm zu verstehen, daß seine Tochter jetzt besonders viel Aufmerksamkeit benötigt. Sie hat den Eindruck, daß sie sich große Selbstvorwürfe macht und möglicherweise deshalb so abweisend ist. Selbst die kleine Christina bekommt die Gefühlsausbrüche der großen Schwester zu spüren. Katja ist ein wenig ratlos, worin diese extreme Abwehrhaltung begründet ist. Zufällig bemerkt sie, wie Laura eine Flasche Schnaps versteckt, doch ist nicht sie es, die alkoholabhängig ist, sondern ihre Mutter. Beide Kinder stellten sich bisher schützend vor sie, damit niemand merkt, daß sie eigentlich ein Fall für das Jugendamt wären. Aus Angst, daß ihre Familie auseinandergerissen würde, haben sie ihrer Mutter versucht alle Arbeiten abzunehmen.

Katja bleibt hartnäckig und mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihr am Ende Lauras Vertrauen zu gewinnen. Sie bewahrt auch ihr Geheimnis und spricht nur mit ihrem Vater darüber, doch der reagiert anders als Katja es erwartet hätte und wirft sie vom Hof. Auch er will das Alkoholproblem seiner Frau nicht wahrhaben. Da es Benny inzwischen besser geht und seine Mutter auf den Hof zurückkehren will, befürchtet Katja, daß es im alten Trott weitergeht, wenn sich Lauras Mutter ihrer Alkoholsucht nicht endlich stellt. Da Katja sich gut ihn die Situation hineinversetzen kann, versucht sie Lauras Mutter dazu zu bewegen eine Entziehungskur zu machen. Aber sie bleibt unzugänglich. Erst als die Probleme auf dem Hof wieder zunehmen und sie beinahe das Haus anzündet und Laura daraufhin wegläuft, wird ihr endgültig bewusst, daß sie etwas ändern muss.

Laura flüchtet zu Katja und gesteht ihr, daß nicht nur ihre Mutter trinkt, sondern auch ihr Vater und daß er es gewesen war, der Benny in die Badewanne gesetzt hatte und dann eingeschlafen wäre. Kaum daß sie ihr Geständnis beendet hat, erscheint Lauras Vater und will seine Tochter abholen. Doch sie weigert sich mitzugehen. So sieht auch er langsam ein, daß es nicht mehr so weiter gehen kann. In einem Brief schrieb Laura Katja später, daß sie alle auf einem guten Weg wären.

In Katjas Privatleben geht es ähnlich turbulent zu. In der Beziehung zwischen Tierarzt Mark und seiner Freundin Sophie kriselt es langsam und Kikis Freund Sam entwickelt sich zum militanten Tierschützer, was Mark große Probleme beschert. Doch hat Sam Recht damit, einen der Höfe überprüfen zu lassen, auf dem gegen Tierschutzauflagen verstoßen wurde.

Verweise zu diesem Film:

"Frühling"-Filmreihe, erster Film:
"Frühling"-Filmreihe, siebter Film:
"Frühling"-Filmreihe, neunter Film:

Externe Links zu diesem Film:

Endlich Frühling in der dt. Wikipedia
Endlich Frühling in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH