» Die Hölle - Inferno   » Attack of the Killer D...   » Der Hunderteinjährige,...   » Die rote Schildkröte   » Maggie   » Chappie   » Looping   » Mein Herz tanzt
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Elle

(Elle)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Deutschland, Belgien , Originalsprache: Französisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Elle" (deutsch "Sie") ist ein Thrillerdrama von Paul Verhoeven aus dem Jahr 2016. Es spielen u.a. Isabelle Huppert, Laurent Lafitte und Anne Consigny. · Die französisch-deutsch-belgische Koproduktion basiert auf dem Roman "Oh..." von Philippe Djian und stellt eine erfolgreiche und selbstsichere Unternehmerin (gespielt von Isabelle Huppert) in den Mittelpunkt, die in ihrem Zuhause von einem Unbekannten überfallen und vergewaltigt wird. Anstatt die Straftat bei der Polizei anzuzeigen, beschließt die Frau, ihren Peiniger selbst aufzuspüren und es entwickelt sich zwischen beiden ein erotisches Rollenspiel. · "Elle" wurde am 21. Mai 2016 im Wettbewerb der 69. 'Internationalen Filmfestspiele von Cannes' uraufgeführt und startete vier Tage später in den französischen Kinos. In Deutschland startet der Film am 16. Februar 2017 in den Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Elle
» Oh!

Filmtrailer:



Handlung:

Paris, in der Gegenwart: Michèle Leblanc betreibt gemeinsam mit ihrer Freundin Anna eine kleine, aber erfolgreiche Computerspielfirma. Kompetent und selbstsicher führt sie das Unternehmen und weiß mit ihren überwiegend jüngeren, männlichen Angestellten umzugehen, um ihre Ziele zu erreichen. Als Michèle in ihrem Haus von einem Unbekannten brutal überfallen und vergewaltigt wird, lebt sie ihr Leben vorerst ganz normal weiter und denkt nicht daran die Polizei zu rufen. Sie beseitigt die Spuren des Verbrechens, nimmt ein Bad und bestellt sich etwas zu essen. Sie berät ihren Sohn Vincent zur Wohnungssuche, der bei einer Fast-Food-Kette jobbt und sich von seiner schwangeren Freundin ausnutzen lässt. Vincent stammt aus der geschiedenen Ehe mit dem herrischen Richard, einem mittelerfolgreichen Schriftsteller, der sich immer noch zur Michèle hingezogen fühlt. Gleichzeitig unterhält sie eine heimliche Affäre mit Robert, dem Ehemann von Anna. Auch fühlt sich Michèle zu ihrem neuen, eloquenten Nachbarn Patrick hingezogen, einem weitaus jüngeren Börsenmakler, der mit seiner erzkatholische Ehefrau genau gegenüber wohnt.

Während eines Essens mit Richard, Anna und Robert erwähnt Michèle beiläufig den Überfall. Sie weigert sich aber entgegen dem Rat ihrer Freunde bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Der Vergewaltiger nimmt währenddessen erneut Kontakt zu Michèle auf. Er schickt ihr anzügliche SMS, bricht während ihrer Abwesenheit in ihr Haus ein und masturbiert auf ihre Bettwäsche. Als Michèle ihren Peiniger als ihren Nachbarn Patrick enttarnt, entwickelt sich zwischen den beiden ein erotisches Rollenspiel. Sie sucht immer wieder die Nähe zu Patrick, der die Vergewaltigung ihr gegenüber als "eine Notwendigkeit" rechtfertigt. Michèle, deren Vater aufgrund mehrfachen Mordes im Gefängnis sitzt, provoziert weitere Übergriffe. Bei diesen wehrt sie sich mal mehr, mal weniger. Als Michèle nach einer Unternehmensfeier einen weiteren Übergriff von Patrick provoziert, werden beide von ihrem Sohn überrascht, der den vermeintlichen Eindringling in Notwehr erschlägt.

Externe Links zu diesem Film:

Elle in der dt. Wikipedia
Elle in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Do. 13.07.2017 10:17:
    Das Thrillerdrama "Elle" von Paul Verhoeven aus dem Jahr 2016 mit Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny, Christian Berkel, Charles Berling u.a. erscheint am Freitag, 21. Juli 2017, auf DVD und Blu-Ray.
  • Di. 14.02.2017 13:25:
    Sie: Das Thrillerdrama "Elle" von Paul Verhoeven aus dem Jahr 2016 mit Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny u.a. startet am Donnerstag, 16. Februar 2017, in deutschen Kinos.
  • Mo. 09.01.2017 20:24:
    Bei der 74. Verleihung der Golden Globes am 8. Januar 2017 wurden die Filme "Moonlight" (bestes Drama), "La La Land" (beste Komödie oder bestes Musical) und "Zootopia" (bester Animationsfilm) sowie "Elle" (bester fremdsprachiger Film) ausgezeichnet.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH