» Planet of the Sharks   » Die Boxtrolls   » Avengers - Age of Ultron   » San Andreas   » Glee on Tour - Der 3D ...   » Night of the Living Deb   » Trash Detective
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Eisfieber

(Ice Castles)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Marcus Winston
: Deborah Mackland
: Nick
: Beulah Smith
: Alexis Winston
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Eisfieber ist ein US-amerikanisches Filmdrama aus dem Jahr 1978.

Titel zu diesem Film:

» Eisfieber
» Ice Castles

Handlung:

Alexis Winston ist ein Mädchen aus einer Kleinstadt in Iowa, die davon träumt, als Eiskunstläuferin Karriere zu machen. Ihr Schulfreund Nick ist dagegen ein begeisterter Eishockeyspieler. Bei den Regionalmeisterschaften wird Alexis, die Lexie gerufen wird, von der Trainerin Deborah Markland entdeckt. Sie sieht in dem Mädchen das Potential eines zukünftigen Stars. Trotz der Proteste ihres Vaters zieht Lexie nach Colorado Springs zum Training in die berühmte Broadmoor World Arena. Durch ihr natürliches Talent für das Eislaufen erregt sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer, was ihre Trainingskameradinnen mit Neid erfüllt. Doch Lexie beißt sich durch und kann ihren Traum verwirklichen. Sie wird zu einem begehrten Star im Eiskunstlauf. Sie bricht die Fernbeziehung zu Nick ab und beginnt, sich für ältere Männer zu interessieren.

Beim Training kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Lexie trainiert einen Sprung, doch bei der Landung stürzt sie und schlägt mit dem Kopf auf eine Metallschiene. Sie erleidet eine Hirnblutung, die sie erblinden lässt. Lexie ergeht sich zuerst in Selbstmitleid. Sie und Nick kommen wieder zusammen. Der junge Mann, ihr Vater Marcus und ihre frühere Trainerin Beulah bewegen sie dazu, ihren Sport trotz ihrer Blindheit weiterhin auszuführen. Lexie arbeitet weiter an sich und schafft es, dass die Zuschauer ihre Blindheit gar nicht bemerken. Erst als sie bei einer Siegerehrung über die von den Zuschauern aufs Eis geworfenen Rosen stolpert, wird ihre Behinderung ersichtlich.

Externe Links zu diesem Film:

Eisfieber in der dt. Wikipedia
Eisfieber in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 23.04.2017 10:10-12:00 SIXX

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH