Celeo.de weist entspannt darauf hin, daß am ersten Mai vermutlich Zeit für einen Film ist... :-)
» Victoria   » Sieben Minuten nach Mi...   » Get Out   » Shin Godzilla   » Star Wars: Rogue One   » Ab ans Meer!   » Schrotten!   » Tracers   » The Salvation - Spur d...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Diplomatie

(Diplomatie)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Deutschland , Originalsprache: Französisch, Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Raoul Nordling, Konsul
: General von Choltitz, General
: Werner Ebernach, Hauptmann
: Bressensdorf, Leutnant
: Concierge
: Jacques Lanvin
: Mayer, Obergefreiter
: Hegger, Oberleutnant
: SS-Offizier
: SS-Offizier
: Zimmermädchen
: Hans, Soldat
: junger Soldat
: Wache im Vorzimmer
: Soldat im Gefolge
: Soldat im Gefolge
: Dankwart Von Arnim
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Diplomatie" ist ein Kinofilm von Volker Schlöndorff aus dem Jahr 2014 über die nicht erfolgte Zerstörung von Paris 1944. In den Hauptrollen treten Niels Arestrup als Stadtkommandant Choltitz und André Dussollier als Konsul Nordling auf. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Bühnenstück von Cyril Gély, erstmals 2011 im Théâtre de la Madeleine mit denselben Hauptdarstellern aufgeführt. · Der französische Filmtitel ist identisch. In Frankreich hatte "Diplomatie" im März 2014 Premiere. Der Film wurde erstmals am 12. Februar 2014 auf der Berlinale gezeigt. Die offizielle deutsche Premiere fand am 25. August 2014 in Berlin statt.

Titel zu diesem Film:

» Diplomatie

Handlung:

Der Film schildert weitgehend in Form eines Kammerspiels ein fiktives Wortduell zwischen dem damals auch in Wirklichkeit ähnlich handelnden deutschen General Dietrich von Choltitz und dem schwedischen Generalkonsul in Frankreich Raoul Nordling am entscheidenden Morgen. Das frühmorgendliche Gespräch findet im Gebäude der deutschen Stadtkommandantur statt, dem Luxushotel Hôtel Le Meurice.

Der General hatte drei Wochen vorher von Hitler den Befehl erhalten: "Die Seinebrücken sind zur Sprengung vorzubereiten. Paris darf nicht oder nur als Trümmerfeld in die Hand des Feindes fallen." Der schwedische Konsul Nordling versucht die Zerstörung Paris' durch Diplomatie zu verhindern. Choltitz zögert bewusst oder unbewusst die Ausführung der vorbereiteten Zerstörung über den Zeitpunkt der Kapitulation hinaus.

Externe Links zu diesem Film:

Diplomatie in der dt. Wikipedia
Diplomatie in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 27.11.2016 20:15-21:35 ARTE
· Mo. 05.12.2016 13:55-15:15 ARTE

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH