Was Frauen wirklich wollen...
» Mortdecai - Der Teilze...   » Höhere Gewalt   » Every Thing Will Be Fine   » Chevalier   » Da muss Mann durch   » Saint Laurent   » Cabin Fever 2   » Manchester by the Sea
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Die Mumie" aus dem Jahr 1999.
Es existieren auch noch "Die Mumie" (1932), "Die Mumie" (2017).
 

Die Mumie

(The Mummy)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch,Altägyptis.
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Richard 'Rick' O'Connell
: Evelyn Carnahan
: Jonathan Carnahan
: Imhotep
: Beni Gabor
: Ardeth Bay
: Dr. Terence Bey
: Dr. Allen Chamberlain
: Mr. Henderson
: Mr. Daniels
: Mr. Burns
: Käptn Winston Havlock
: Aufseher Gad Hassan
: Anck-Su-Namun
: Sethos I.
: Hook
: Henker
: Kamelhändler
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die Mumie" ist ein Horror-Abenteuerfilm des US-amerikanischen Regisseurs Stephen Sommers aus dem Jahr 1999. Der Film ist eine Neuverfilmung des Horrorfilm-Klassikers "Die Mumie" aus dem Jahr 1932.

Titel zu diesem Film:

» Die Mumie
» The Mummy

Handlung:

Im Jahr 1290 v. Chr. führen der Hohepriester Imhotep und die Geliebte des Pharaos, Anck-Su-Namun, seit einiger Zeit eine heimliche Beziehung. Als Pharao Sethos I. dies eines Nachts entdeckt, wird er von beiden ermordet. Während Imhotep mit seiner Garde in die Wüste flieht, begeht seine Geliebte vor der Leibwache des Pharaos Selbstmord. Um Anck-Su-Namun wieder ins Leben zu rufen, brechen Imhotep und seine Priester in ihre Gruft ein und stehlen ihren Körper. Sie begeben sich in die Wüste und bringen ihren Leichnam in die Stadt der Toten, Hamunaptra. Dort dringt Imhotep tief in die Stadt ein und stiehlt das schwarze Buch der Toten. Mit diesem Buch will er seine Geliebte wieder zum Leben erwecken. Während des verbotenen Rituals taucht jedoch die Leibwache des Pharaos auf und hindert ihn daran, das Ritual erfolgreich zu beenden. Imhoteps Priester werden zur Strafe bei lebendigem Leibe mumifiziert; er selbst wird in Mumienbinden gewickelt und zusammen mit lebenden Skarabäen in einem Sarkophag eingeschlossen und zudem mit dem schlimmsten aller Flüche belegt, dem Hom-Dai.

Im Jahr 1923 kämpft der Amerikaner Rick O'Connell in der französischen Fremdenlegion in der ägyptischen Wüste in einer Schlacht gegen ein Beduinenvolk. Als seine Truppe überrannt wird, bleibt ihm keine andere Wahl, als zu fliehen. Doch das gelingt ihm nicht, da sein "Freund" Beni Gabor vor ihm die Tür zu einem sicheren Versteck schließt. Von den Kriegern verfolgt, flieht er in den hinteren Teil der Ruinen von Hamunaptra, was ihn rettet. Er ist der einzige Überlebende seiner Einheit und hat keine andere Wahl, als die Wüste zu Fuß zu durchqueren.

Drei Jahre später stiehlt der Missionar Jonathan Carnahan Rick O'Connell in Kairo ein achteckiges Artefakt. Seine Schwester, die Bibliothekarin Evelyn, entdeckt bei genauerer Untersuchung eine Karte zur geheimnisvollen Stadt Hamunaptra. Als die Karte vom Leiter des Altertumsmuseums (absichtlich) verbrannt wird, machen sich die beiden auf die Suche nach Mr. O'Connell, um ihn zu befragen, woher er die Karte hat, bzw. ob er sie nach Hamunaptra bringen könne. Sie finden O'Connell in einem Gefängnis, wo er zum Tode verurteilt wurde. Evelyn verhandelt mit dem Besitzer des Gefängnisses, Gad Hassan, über die Freilassung O'Connells. Hassan lässt O'Connel unter der Bedingung frei, Anteile an den Schätzen aus Hamunaptra zu erhalten. Evelyn, Jonathan, Gad und Rick treten ihre Reise nach Hamunaptra an.

Auf ihrer Fahrt auf dem Nil machen sie Bekanntschaft mit einer Gruppe von Amerikanern (Mr. Burns, Mr. Daniels, Mr. Henderson und dem Ägyptologen Dr. Allen Chamberlain), die ebenfalls auf dem Weg nach Hamunaptra sind. Sie werden von einem Mann geführt, der vor einiger Zeit auch dort gewesen war: Ricks Ex-Waffenbruder Beni Gabor. Kurze Zeit später wird das Schiff von schwarz gekleideten Männern eingenommen: Die Medjai sind die Nachkommen der heiligen Leibwache des Pharaos und wachen seit über 3000 Jahren über Imhotep. Als das Schiff in Flammen gerät, springen alle, darunter Rick, Jonathan und Evelyn, von Bord. Es beginnt ein mehrwöchiger Wettlauf zur Totenstadt, welches die Carnahan-Gruppe gewinnt - knapp vor Benis Amerikanern.

In Hamunaptra machen beide Teams interessante Entdeckungen. Die Carnahan-Gruppe findet die Mumie von Imhotep, und die Amerikaner finden eine verfluchte Truhe, in der sich das sagenumwobene Buch der Toten und vier wertvolle Kanopen befinden, die die Organe von Anck-Su-Namun enthalten. In der Nacht stiehlt Evelyn das Buch der Toten und liest daraus laut vor, wodurch sie unwissentlich die Mumie Imhotep zum Leben erweckt, die sogleich das vor mehreren Tausend Jahren unterbrochene Ritual vollenden will.

Die von Beni geführten Amerikaner ziehen Imhoteps grauenhaften Fluch auf sich, als sie die Truhe mit Anck-Su-Namuns Organen öffnen. Um zu neuer Stärke zu gelangen, saugt er die Lebensenergie aus sämtlichen Mitgliedern des amerikanischen Teams und verwendet Teile ihrer Leichen für sich. Nur ihre ausgeweideten und mumifizierten Körper bleiben zurück. Bei einer dieser Tötungen begegnet er Evelyn, welche er (wohl aufgrund der von ihm verwendeten schlechten Augen eines seiner amerikanischen Opfer) für die Reinkarnation seiner Geliebten hält. Während die Mumie einige der biblischen zehn Plagen über das Land bringt, nach und nach seinen für die Amerikaner tödlichen Fluch vollzieht und schließlich Jagd auf Evelyn macht, weil sie sein Menschenopfer für Anck-Su-Namun sein soll, suchen O'Connell und Evelyn verzweifelt eine Möglichkeit, um den Hohepriester und seinen verräterischen Assistenten Beni, der inzwischen die Seiten gewechselt hat und Imhoteps Diener ist, zu besiegen. Dabei kommen sich der kühne Filmheld und Evelyn näher.

Im Kampf gegen den untoten Imhotep und seine Priester stehen ihnen der Anführer der Medjai, Ardeth Bey, und der Museumsdirektor zur Seite. Sie erfahren, dass das berühmte goldene Buch (das Buch der Lebenden) die lebende Mumie töten kann und machen sich auf, um in Hamunaptra die mittlerweile entführte Evelyn aus den Klauen Imhoteps zu befreien. Dieser hat inzwischen erneut mit dem Ritual zur Wiedererweckung seiner Geliebten begonnen, kann im letzten Moment aber durch Rick an der Vollendung gehindert werden. Während dieser gegen Imhoteps untote Priesterhorde ankämpft, können Evelyn und Jonathan den Hohepriester mit Hilfe eines Spruches aus dem Buch der Lebenden besiegen: Sie machen ihn sterblich, wodurch O'Connell ihn töten kann. Imhotep verschwindet mit den Worten "Der Tod ist erst der Anfang!" auf den Lippen.

Rick, Evelyn und Jonathan gelingt die Flucht aus Hamunaptra, das sich selbst zerstört und in den Wüstensand versinkt und dabei Beni mit sich reißt. Es stellt sich heraus, dass Ardeth Bey ebenfalls überlebt hat. Rick und Evelyn haben sich gefunden und wollen ein ruhiges Leben beginnen - mit einem Teil des geretteten Goldes aus der Totenstadt.

Verweise zu diesem Film:

Fortsetzung, zweiter Film:
Fortsetzung, dritter Film:

Externe Links zu diesem Film:

Die Mumie in der dt. Wikipedia
Die Mumie in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 31.05.2014 20:15-22:35 VOX
· So. 01.06.2014 03:15-05:20 VOX
· Fr. 09.01.2015 20:15-22:05 ZDF NEO
· Sa. 12.12.2015 20:15-22:05 ZDF NEO
· So. 17.01.2016 00:35-02:30 ORF1
· Mo. 21.03.2016 20:15-22:40 4PLUS Die Mumie
· Fr. 01.04.2016 20:15-22:40 RTL2
· So. 03.04.2016 17:50-20:00 RTL2 Die Mumie
· Di. 29.11.2016 20:15-22:35 RTL NITRO
· Sa. 17.12.2016 20:15-22:05 ZDF NEO
· Sa. 22.04.2017 21:40-23:35 ZDF NEO

Wer sich für "Die Mumie" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH