» 1001 Gramm   » Ein Prophet   » Siebzehn   » Guardians of the Galaxy 2   » Nocturnal Animals   » Im Namen meiner Tochte...   » Maikäfer flieg   » Unforgettable - Tödlic...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die Legende des Zorro

(The Legend of Zorro)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch, Spanisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Don Alejandro de la Vega / Zorro
: Elena de la Vega
: Graf Armand
: Jacob McGivens
: Frey Felipe
: Pike
: Harrigan
: Joaquin de la Vega
: Gouverneur Riley
: Gouverneursgattin
: Ferroq
: Pater Quintero
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Die Legende des Zorro (Originaltitel: The Legend of Zorro) ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2005 von Regisseur Martin Campbell mit Antonio Banderas in der Hauptrolle. Der Film ist die Fortsetzung von Die Maske des Zorro aus dem Jahr 1998.

Titel zu diesem Film:

» Die Legende des Zorro
» The Legend of Zorro

Handlung:

Das bisher von Mexiko kontrollierte Kalifornien wird nach dem Vertrag von Guadalupe Hidalgo inzwischen vom US-Militär verwaltet. 1850 ruft der Gouverneur von Kalifornien das Volk dazu auf, darüber abzustimmen, ob das Land den Vereinigten Staaten als 31. Bundesstaat beitreten soll. In San Mateo versucht der Bandit McGivens eine Kiste mit Stimmzetteln zu stehlen, Zorro kann dies jedoch verhindern. Dabei verlor er kurzzeitig seine Maske, keiner der Banditen konnte ihn jedoch unmaskiert sehen und so scheint für ihn alles in Ordnung. Allerdings wurde er von zwei Personen, Harrigan und Pike, heimlich beobachtet, die seine wahre Identität erkannt haben und am nächsten Tag seine Frau aufsuchen. Hinter Zorro steckt Don Alejandro de la Vega, der mit seiner Frau Elena und Sohn Joaquin für Außenstehende ein bürgerliches Leben führt. Da es noch drei Monate dauern wird, bis in ganz Kalifornien die Wahlen beendet sind, will sich Alejandro nicht an das seiner Frau gegebene Versprechen halten und sein gefährliches Leben als Zorro noch nicht aufgeben, was seine Frau verärgert.

Alejandro wird zu seiner Überraschung am Tag darauf von Rechtsanwalt Phineas Gendler aufgesucht, der ihm im Namen seiner Frau eine Scheidungsklage überreicht. Drei Monate später lebt Alejandro getrennt von seiner Frau in einem Hotel. Alejandros kecker Sohn Joaquin hält seinen Vater für einen Schwächling und bewundert umso mehr Zorro, weiß jedoch nicht, dass Alejandro und Zorro ein und dieselbe Person sind.

Als Alejandro ein Fest des französischen Grafen Armand besucht, findet er zu seiner Verwunderung an dessen Seite seine ehemalige Frau Elena. Die beiden kannten sich bereits von ihrer gemeinsamen Schulzeit in Spanien. Bei seinen Nachforschungen als Zorro stößt er nun auf ein Siegel mit der Inschrift Orbis Unum, das zur Bruderschaft der Ritter von Aragon gehört. Harrigan und Pike entführen Alejandro in San Francisco und geben sich ihm gegenüber nun als Agenten der Detektiv-Agentur Pinkerton zu erkennen, die im Auftrag der US-Regierung arbeiten. Sie erklären ihm, dass Elena für die US-Regierung als Spionin arbeitet, die Armand bespitzeln soll. Man habe Nachrichten abgefangen, dass Armand eine neue Waffe entwickelt haben soll, welche die Vereinigten Staaten zerstören kann. Die Scheidung von Alejandro und die darauf folgende Verbindung zu Armand war nicht Elenas freier Wille, sie wurden von den beiden Agenten dazu gedrängt, da diese andernfalls mit der Enttarnung von Zorro drohten.

Die neue Waffe stellt sich als Nitroglycerin heraus, das Armand auf seinem Weingut aus Seife herstellen lässt. Im bevorstehenden Bürgerkrieg will er die Südstaaten unterstützen indem er seinen Sprengstoff an die Armee der Konföderierten Staaten verteilt, welche dann die Nordstaaten schlagen soll.

Der Sprengstoff wurde bereits in einen Zug verladen, als Armand Elenas Spionage auf die Schliche kommt. Armand zwingt Elena und ihren Sohn ihn im Zug zu begleiten. Zorro gelingt es den Zug zu erreichen, seine Familie wird befreit und der Sprengstoff explodiert mitsamt dem Zug und Armand. Alejandro und Elena heiraten sich schließlich nochmals und Joaquin weiß nun, dass er der Sohn von Zorro ist.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:

Externe Links zu diesem Film:

Die Legende des Zorro in der dt. Wikipedia
Die Legende des Zorro in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi. 22.10.2014 23:20-01:55 Kabel1
· Di. 03.03.2015 23:50-02:00 SF2
· Sa. 29.04.2017 17:40-20:15 RTL2

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH