» Ein Prophet   » 1001 Gramm   » Siebzehn   » Guardians of the Galaxy 2   » Nocturnal Animals   » Im Namen meiner Tochte...   » Maikäfer flieg   » Unforgettable - Tödlic...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Despereaux - Der kleine Mäuseheld

(The Tale of Despereaux)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Despereaux – Der kleine Mäuseheld" ist ein in Deutschland am 19. März 2009 erschienener US-amerikanischer computeranimierter Kinofilm. Sein Originaltitel ist "The Tale of Despereaux". Unter diesem kam er am 19. Dezember 2008 in den USA in die Kinos. Der Film basiert auf dem 2003 erschienenen Kinderbuch "Despereaux – Von einem, der auszog das Fürchten zu verlernen" von Kate DiCamillo. · "Despereaux – Der kleine Mäuseheld" wurde von Universal Pictures als möglicher Kandidat für eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Animierter Spielfilm vorgeschlagen, hat diese jedoch nicht erhalten.

Titel zu diesem Film:

» Despereaux - Der kleine Mäuseheld
» The Tale of Despereaux

Handlung:

Das kleine Königreich Dor ist von Freude durchdrungen. Das Glück seiner Bewohner ist vollkommen und könnte nicht größer sein. Voller Spannung warten sie auf die Präsentation der neuesten Kreation des königlichen Kochs beim Festtag der Suppe. Doch ein schrecklicher Unfall lässt das Königreich in tiefer Trauer erstarren. Bald ist die Freude nahezu vergessen und existiert nur noch in der Erinnerung der Bewohner von Dor. Der Himmel ist dauerhaft wolkenverhangen und verbirgt die Sonne, die Felder liegen brach und die Bewohner von Dor beginnen das Glück zu vergessen und die Sehnsucht nach besseren Zeiten erlischt.

In diese Zeit wird der kleine Mäuserich Despereaux Tilling geboren. Schnell entwickelt sich dieser zum Außenseiter. Trotz seiner geringen Größe ist er überzeugt, zu Höherem berufen zu sein - wie die Ritter in den Geschichten, die Despereaux mit Begeisterung verschlingt. So passt er sich nicht an, weder huscht er verstohlen, noch zeigt er Angst. Auch ist er ständig von Mut und Neugier erfüllt.

Nachdem der Rat herausgefunden hat, dass Despereaux mit einem Menschen gesprochen hat, wird er von diesem in die Verliese verbannt.

In der Welt der Ratten gerät Despereaux schnell in Bedrängnis und läuft Gefahr, zu deren Belustigung getötet zu werden. Aus dieser Notlage rettet ihn die Ratte Roscuro. Die beiden werden Freunde und Despereaux lehrt Roscuro Tugend und gemeinsam wagen sie sich in die große weite Welt.

Als Prinzessin Pea Roscuro die Freundschaft aufkündigt, verdunkelt sich sein Herz und er sinnt zusammen mit Mig, einer anderen Außenseiterin, auf Rache. Nach der Entführung von Pea entdeckt Despereaux, dass nur er alleine die Prinzessin retten kann.

Externe Links zu diesem Film:

Despereaux - Der kleine Mäuseheld in der dt. Wikipedia
Despereaux - Der kleine Mäuseheld in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa. 25.04.2015 14:50-16:20 SF2
· Di. 29.12.2015 13:45-15:15 3sat
· So. 27.03.2016 10:30-11:55 SF2
· Sa. 17.12.2016 05:50-07:15 ZDF NEO
· Di. 18.04.2017 04:05-05:30 ZDF
· Sa. 22.04.2017 07:45-09:10 SF2

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt (E-Mail an den Service) | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH