» Short Term 12 - Stille...   » Eisenstein in Guanajuato   » House Party: Tonight's...   » Erlösung   » Survival Game   » The Good Lie - Der Pre...   » Vals
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

24 Stunden Angst

(Trapped)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Deutschland , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)

: Karen Jennings
: William "Will" Jennings
: Joe Hickey
: Marvin
: Cheryl Hickey
: Abigail "Abby" Jennings
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
24 Stunden Angst ist ein deutsch-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2002. Der Film basiert auf dem Roman 24 Hours von Greg Iles, der auch das Drehbuch zum Film schrieb.

Titel zu diesem Film:

» 24 Stunden Angst
» Trapped
» Trapped - 24 Stunden Angst

Handlung:

Der erfolgreiche Mediziner William Jennings, seine Ehefrau Karen und deren fünfjährige Tochter Abby werden entführt und an verschiedenen Orten festgehalten. Die vier Kidnapper kommunizieren durch alle 30 Minuten durchgeführte Anrufe und drohen mit Tötungen, sollte ein Anruf ausbleiben. Sie versprechen, dass binnen 24 Stunden alles vorbei sein wird, wie dies auch bei den vier zuvor von der Gruppe durchgeführten Entführungen der Fall gewesen ist.

Trotz detaillierter Planung sehen sich die Entführer - Joe Hickey, dessen Ehefrau Cheryl, Joe's Cousin Spike und Joe's geistig zurückgebliebener Cousin Marvin - bald mit einer Reihe unerwarteter Probleme konfrontiert. So haben sie nicht damit gerechnet, dass die asthmakranke Abby dringend auf Medikamente angewiesen ist und sich ihre Eltern wenig kooperativ den Entführern gegenüber verhalten. Die Durchführung des Verbrechens gerät deshalb zunehmend außer Kontrolle.

Karen findet heraus, dass Joe Hickey und Spike sich in einem Krankenhaus auskennen, in dem ihr Ehemann ein Jahr zuvor gearbeitet hat. Sie stellt fest, dass die bisherigen Opfer der Entführungen Hickeys die Familien der dort beschäftigten Ärzte waren. Es stellt sich heraus, dass Hickeys Kind in dem Krankenhaus nach einer Operation starb. Eine ähnliche Entdeckung macht William. Er überwältigt seine Entführerin Cheryl und foltert sie, indem er ihr ein Mittel verabreicht, das eine Lähmung der Atmungsorgane verursacht. Wenig später gibt er ihr ein Gegenmittel, um sie am Leben zu erhalten, da es ihm einzig darum ging, Cheryl mit der Situation zu konfrontieren, in der sich seine asthmakranke Tochter Abby befindet. Weiterhin versucht er, Cheryl zu überzeugen, dass er keine Schuld am Tod ihres Kindes trägt. Daraufhin gestattet Cheryl William, einen Anruf zu tätigen. Er bittet einen Freund, der bei einer Telefongesellschaft arbeitet, die Handys der Entführer zu orten. Dem Freund gelingt dies, darüber hinaus informiert er jedoch entgegen Williams Bitte die Polizei.

Währenddessen bedroht Karen Joe Hickey mit einem Skalpell als er sie zum Beischlaf zwingen will. Dabei wird Joe verletzt und trägt einen langen Schnitt am Oberschenkel davon.

Als William bei der von den Entführern genannten Bank das Lösegeld in Höhe von 250.000 US-Dollar in Bargeld abholt, trifft er im Büro des Bankleiters auf FBI-Agenten, die von der Entführung erfahren haben. Sie bitten William eine Wanze zu tragen und folgen ihm und Cheryl, die sich in zwei verschiedenen Autos mit ihren Entführern auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt machen, an dem das Lösegeld und Abby übergeben werden sollen. Joe benachrichtigt seine Frau telefonisch, er habe die Pläne geändert. Cheryl und William sind nun davon überzeugt, Joe wolle das Kind töten. Sie fliegen mit Williams Kleinflugzeug, mit dem sie auf dem Highway vor den Autos, mit dem Joe und Karen sowie Marvin und Abby unterwegs sind, landen. Nach einem Kampf gegen die Eheleute Jennings wird Joe von Karen erschossen, die anderen Entführer werden später verhaftet, während Abby unbeschadet zu ihren Eltern zurückkehren kann.

Externe Links zu diesem Film:

24 Stunden Angst in der dt. Wikipedia
24 Stunden Angst in der Internet Movie Database

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 30.03.2014 22:20-00:10 PRO7 MAXX
· Mo. 31.03.2014 02:10-03:45 PRO7 MAXX
· Di. 15.07.2014 22:00-00:15 TELE5 Trapped - 24 Stunden Angst
· Mi. 16.07.2014 03:35-05:20 TELE5 Trapped - 24 Stunden Angst
· Di. 31.03.2015 22:00-00:15 TELE5 Trapped - 24 Stunden Angst
· Mi. 01.04.2015 03:20-05:00 TELE5 Trapped - 24 Stunden Angst
· Di. 12.04.2016 22:40-00:55 TELE5 Trapped 24 Stunden Angst
· Di. 25.04.2017 22:24-00:35 TELE5 Trapped - 24 Stunden Angst
· Mi. 26.04.2017 03:50-05:30 TELE5 Trapped 24 Stunden Angst

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann schauen Sie sich unsere Newsletter an!

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH